Wir sind eine Organisation aus der Stadt Salzburg mit dem Ziel, Menschen in besonderen Situationen sowie Menschen mit eingeschränkter Mobilität bei der Beschaffung von Medikamenten zu unterstützen.



So funktioniert es:


1.

Rufen Sie unsere Notfallnummer an:

0800 44 30 47

 

 


2.

Teilen Sie unserer Leitstelle Ihren Lieferwunsch mit.

  • Halten Sie Ihre eCard bzw. Ihre Sozialversicherungsnummer bereit. 
  • Teilen Sie uns mit, ob Sie das Medikament in Ihrer Apotheke bereits vorbestellt haben.
  • Teilen Sie uns mit, ob es sich um ein E-Rezept oder ein Papierrezept handelt. Rezeptfreie Medikamente können auch direkt geliefert werden.

3.

Unsere Leitstelle entsendet das zu Ihrem Lieferort bzw. dem Standort der Apotheke nächste geeignete Fahrzeug.

 

4.

Je nach Szenario, fahren wir Ihre Apotheke oder Sie zuerst an.

 

5.

Wir holen die Medikamente bei Ihrer Apotheke ab.

Wenn gewisse Medikamente nicht lagernd sind, klären wir die Verfügbarkeit über andere Apotheken ab.

Sollten dennoch Medikamente bestellt werden müssen und dies medizinsch vertretbar sein, erhalten Sie eine kostenfreie Nachlieferung. (meist innerhalb von 2-3 Stunden)


6.
Wir bringen die Medikamente zu Ihnen nach Hause. Dabei führen wir ein kurzes Gespräch um Ihren Allgemeinzustand bzw. Ihr Wohlbefinden festzustellen.

 

 

7.

Sofern Gebühren (Zustellgebühren, Apothekenkosten, Zuschläge, etc.) anfallen, können Sie diese direkt bei uns vor Ort entrichten.


Was passiert wenn sich mein Zustand verschlechtert?


  • Im Notfall setzen wir die Rettungskette in Gang und leisten Erste-Hilfe bzw. Sanitätshilfe.
  • Wir bleiben so lange als "First Responder" bei Ihnen vor Ort, bis weitere Hilfe (Heimhilfe, Pflegedienst, Rettungsdienst, etc.) eintrifft und übernimmt.
  • Wir dokumentieren jede Zustellung und jede Hilfeleistung vollständig.